Arbeiten mit den Gutbrod's

GUTBROD-SCHRAUBER.DE

Gutbrod-Schrauber.de

Wer mit größtmöglichem Aufwand den geringstmöglichen Nutzen erzielt der hat ein Hobby, und meines heißt GUTBROD

Diese Seite ist für alle, die an den alten Gutbrod Traktoren der 2000 er Serie Gefallen gefunden haben, oder finden wollen. Ich hoffe damit anderen bei ihrer Restauration, oder Problemen mit den Traktoren vielleicht etwas helfen zu können.

Und da ich keine solche Seite im Netz gefunden habe, hab ich einfach mal eine erstellt. Ich würde mich aber darüber freuen wenn noch weitere auch so eine Seite erstellen würden.

 

P.S.: wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten. Ich bin aber dankbar auf Hinweise darauf.

 

Seit einiger Zeit kommt der Internetexplorer auf Android Geräten nicht mit meiner Schriftart zurecht und Zeigt eine Art Schreibschrift, deshalb solltet ihr es schlecht lesen können nehmt den Firefox oder andere Browser.

 

An alle die meinen sie müssen mich unbedingt Anrufen, bitte last es! Ihr findet meine Nummer nicht Im Telefonbuch und auch nicht im Internet. Ich bekomme Beschwerden von anderen Harald Rieger’s die in meiner Umgebung leben weil sie mit anrufen ständig belästigt werden. Sollte das nicht aufhören muss ich mit meiner Homepage Offline gehen, ich sehe leider keinen anderen Weg.

 

Ich hab noch einige Bilder vom Arbeiten mit den Maschinen, für alle die gerne Bilder kucken wollen.

Hallo an alle die sich auf meiner Seite tummeln, ich wünsche euch allen viel Spass beim Bilder ansehen. Ich würde mich darüber freuen, wenn ihr mir einen Eintrag in mein Gästebuch schreibt.

 

Es kommt immer wieder mal was dazu, also immer wieder reinschauen.

 

und ich kann nur jedem empfehlen, der irgendwelche Teile braucht, verkaufen möchte oder eine Frage hat eine entsprechende Nachricht ins Forum zu schreiben, es wird von vielen Leuten gelesen.

Und ich hoffe ihr helft euch gegenseitig, wenn ich mal nicht weiter weiß.

bisherige Besuch 206759 wegen Zählerwechsel dazu addieren !

Online seit 31.03.2013

Wenn ihre Suchanfragen erfolgreich waren, bitte teilen sie es mir mit, das ich es aus dem Gästebuch löschen kann, dann werden sie nicht noch nachträglich immer weiter angeschrieben.

 

Ein Gutbrod ist zwar nicht alles, aber ohne Gutbrod ist alles nichts.

Woraus folgt:

Ein Leben ohne Gutbrod ist möglich- aber sinnlos.

Zum Glück für alle nicht Gutbrod Besitzer.

Wer einen Gutbrod besitzt, weiß, was allen andern fehlt.

 

Zitat :

Josef Mühlbauer

 

Garten Aushub

Baggerfahren hab ich mal Beruflich gemacht.

Macht immer noch Spaß.

Da ist mein Kipper super, da man mit dem Minibagger nicht so gut auf normale Traktorenanhänger hoch kommt.

Hab mal ein wenig Rindenmulch geholt.

Man ist ja ein guter Nachbar, und bringt etwas mehr mit wie man selber braucht, so 26 m³

Macht mit dem 920 Vario richtig Laune.

So nun umladen

Passt genau

das waren so 26 Fuhren

Ein schon etwas älteres Bild beim Straße kehren.

Mit Beifahrer David, ein absoluter Traktor Fan.

Mit Renault Motor von einem 2500 am Haken.

Leider war die Kameralinse beschlagen.

Hab es zu spät bemerkt.

Einer meiner 2600 DS auf dem Weg zur Schlachtbank. In dem war das verrottete Getriebe drin.

Die Teile restauriere ich zusammen mit meinem 2600 DAS, ob man jetzt einen oder 2 macht ist nicht mehr groß unterschiedlich.

Beim Holztransport

Bei Erdarbeiten

Er kommt eben überall hin-

wo andere vielleicht nicht hinkommen.

Und auf dem zweiten Traktor Treffen waren wir jetzt auch schon.

Er sieht mit den Rechteckigen Scheinwerfern und der Restauration natürlich richtig modern aus.

So das manche gekommen sind und meinten was ich mit dem neuen Traktor hier möchte.

Obwohl sogar einige Jüngere als meiner da waren.

Und wieder bei Erdarbeiten.

An schwer zugänglichen Orten.

Bin seit seiner Fertigstellung 35 Stunden in einem Monat gefahren.

Fast ausschließlich mit Erdarbeiten, ca. 50 Tonnen Material bewegt. Und was soll ich sagen es war einiges dabei was ich ohne Allrad nicht bewältigt hätte. Wenn man Allrad hat wird er auch genutzt, aber es waren wirklich Situationen dabei wo es ohne Allrad so nicht machbar gewesen wäre, macht also schon sin so ein Allradantrieb.

Aber es macht ja auch nicht jeder so viel, wie ich jetzt die letzte Zeit gemacht habe.

Trotz Allrad antrieb geht es hier nicht mehr weiter, er gräbt sich ein.

Auf der Wage waren es 2960 Kg das bedeutet abzüglich Traktor, Fahrer und Beifahrer 860 Kg und Kipper 320 Kg, 1780 Kg Ladung. Und an dem Bild sieht man nicht wirklich wie steil es ist.

Wiedermal beengte Verhältnisse.

Auch nach oben ist kein Platz.

Aber es ist machbar wenn man einen Gutbrod mit Rieger Kipper hat ;-)

Es ist wieder soweit von Sommer auf Winter umzurüsten.

Was würde ich auch ohne meinen Helfer machen.

Auf einer Palette ist das Mähwerk einfacher zu Transportieren.

Wieder mal müssen Anbau Geräte Transportiert werden.

Ich habe einfach zu wenig Platz für mein Hobby.

Macht Spaß im Schnee mit Allrad.

Schneefräsen beim Nachbarn.

Mein Nachbar brauchte etwas Humus

Da hab ich mit meinem Sohn ein paar fuhren aus der Kiesgrube geholt.

Schöne Fotos.

1032 nach getaner Arbeit.

Noch eins mit dem Arbeiter.

Der eine solche Arbeit am liebsten den ganzen Tag machen würde.

Wir waren mal wieder auf einem Traktortreffen

Ich hatte meinen 1032 auch mit dabei.

Wieder viele Interessante Gespräche geführt, war toll.

Ein Wasserüberlaufbecken im Nachbarort musste gemulcht werden. Und im Hintergrund seht ihr Steinhausen mit der schönsten Dorfkirche der Welt.

Wieder mal auf einem Traktortreffen dieses Mal in Bad Schussenried, bei anfangs schlechter Witterung, aber dann wurde es doch noch ein ganz schöner Tag.

Nachbarsjunge David und ich durften beim neuen Nachbarn helfen den Humus zu verteilen.

Da muss man uns nicht zweimal bitten.

So kommt der Gutbrod mal wieder zum Einsatz.

Danke Claudia, für die schönen Bilder!

Erst mal mit dem Laubbläser alles auf die Straße blasen,

und dann mit dem Laubsauger aufsammeln.

Und wieder muss ich danke Sagen für die Bilder.

Das Wetter ist gut und der Heckenschnitt muss zur Grüngutsammelstelle.

Die Erste Benutzung mit der neuen Verstell Deichsel.

Mein Sohn und ich waren am Samstag mal wieder beim Rindenmulch holen.

Man ist ja wie immer ein guter Nachbar, und bringt etwas mehr mit wie man selber braucht.

Werde wohl eine Weile brauchen um das Grinsen wieder aus dem Gesicht zu bekommen, mit dem Fendt 930 Vario ist das eine angenehme Geschichte Rindenmulch zu holen.

Ist sozusagen eine win-win Situation.

Nicht einfach zu sagen welcher Traktor da jetzt der schönere ist :-) :-)

Habe mal einen meiner 2600 DAS auf den Kipper geladen um zu probieren wie gut er darauf steht, sollte ich ihn mal transportieren müssen.

Besuch des Traktortreffens in Mittishaus

Bei Strahlendem Sonnenschein, war schön.

Und auch in Winterstettenstadt

Dort hatte ich beide 2600 DAS mit und auch meinen Sohn.

Motortransport

Versandfertig

Beim Schneeräumern mit dem neu angeschafften Schneeschild.

Bin sehr zufrieden damit.

Zweckentfremdet.

Zum Spaß haben!

Muss auch mal sein!

Vorbereitung zum Frühjahrsputz.

Schon gut so eine Hydraulische Lenkhilfe.

Die Kompost Einfassung musste erneuert werden

und dazu musste der Kompost raus

kein Problem wenn man kompakt ist

schnell die Gabel angebaut

und raus mit dem Kompost

geht so schneller als von Hand

und macht auch noch Spaß